Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Lernfelder des Rahmenlehrplans für Zimmerer/innen

1. Ausbildungsjahr (Grundstufe)

320 Jahresunterrichtsstunden (Fachtheorie)

Einrichten einer Baustelle

20

Erschließen und Gründen eines Bauwerks

60

Mauern eines einschaligen Baukörpers

60

Herstellen einer Holzkonstruktion

60

Herstellen eines Stahlbetonbauteils

60

Beschichten und Bekleiden eines Bauteils

60

2. Ausbildungsjahr (Fachstufe 1)

280 Jahresunetrrichtsstunden (Fachtheorie)

Ausbaufacharbeiter/-in,
Schwerpunkt Zimmererarbeiten

 

Abbinden und Richten eines Satteldaches

60

Errichten einer tragenden Holzwand

60

Einziehen einer leichten Trennwand

40

Einbauen einer Holzbalkendecke

40

Herstellen einer einläufigen geraden Treppe

40

Schiften am gleichgeneigten Walmdach

40

3. Ausbildungsjahr (Fachstufe 2)

280 Jahresunterrichtsstunden (Fachtheorie)

Zimmerer / Zimmererin

 

Schiften am ungleichgeneigten Walmdach

60

Einbauen einer Gaube und eines
Dachflächenfensters:

40

Fertigen eines Hallenbinders

40

Konstruieren einer gewendelten Holztreppe

60

Instandsetzen eines Fachwerks

40

Warten eines Niedrigenergiehauses

40