Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

 

 

Produktionsfachkraft Chemie

Produktionsfachkräfte Chemie üben vorbereitende, überwachende und regulierende und überwachende Tätigkeiten aus. Sie beobachten zum Beispiel Messinstrumente und registrieren die Ergebnisse. Einfache Untersuchungen von entnommenen Proben führen sie selbst durch. Sie setzen die Mischungen nach Rezepten an und bereiten die benötigten Apparaturen für den Arbeitsprozess vor. Die Qualitätssicherung, das Pflegen und die Instandsetzung der Arbeitsgeräte, Maschinen, Apparaturen und Anlagen gehört ebenso zu ihrem Aufgabengebiet.

Sie arbeiten in den Produktionsabteilungen der chemischen Industrie und in verwandten Industriezweigen, wie z.B. in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Waschmittel-, oder Hütten-, Kunststoff-, Lack-, und Kautschukindustrie. Ihr Arbeitsplatz dort kann sowohl der chemische Produktionsbetrieb als auch ein Entwicklungstechnikum sein.